ECOSPEED AG
Neugutstrasse 14b
CH-8304 Wallisellen bei Zürich
Telefon: +41 (0)44 388 95 00

EAM

Innovative Energiezukunft: Wie EAM EnergiewendePartner und ECOSPEED Kommunen voranbringen

Visionäre Weichenstellung für die Energiewende: Die Energiewende ist ein Mammutprojekt, das Visionen, Durchhaltevermögen und vor allem innovative Lösungen erfordert. Genau hier setzt die EAM EnergiewendePartner GmbH an. Als Tochtergesellschaft des kommunalen Energieversorgers EAM aus Kassel hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die Energiewende aktiv zu gestalten und die Kommunen in ihrem Verantwortungsbereich auf diesem Weg zu unterstützen. Rund 1,5 Millionen Menschen in verschiedenen Regionen in der Mitte Deutschlands vertrauen auf die Expertise und das Engagement des Unternehmens, das fest in kommunaler Hand ist.

Die Herausforderung: CO2-Bilanzierung und -Reduzierung

Eine zentrale Herausforderung auf dem Weg zur Energiewende ist die genaue Erfassung und konsequente Reduzierung von CO2-Emissionen. Hierbei sind präzise Daten und eine effiziente Strategie unerlässlich. Um diese Herausforderung zu meistern, hat die EAM EnergiewendePartner GmbH nach einer passenden Lösung gesucht – und sie mit der Software ECOSPEED Region gefunden.

ECOSPEED Region: Ein Werkzeug für den Wandel

„ECOSPEED Region“ ist als webbasierte Plattform speziell für die Anforderungen der CO2-Bilanzierung und -Reduzierung in Regionen und Kommunen entwickelt worden. Sie ist heute mit über 2.500 Kunden der europäische Standard im Kommunalbereich. „Die Einfachheit des Einstiegs in die CO2-Bilanzierung und die präzisen Ergebnisse haben uns überzeugt“, erklärt Geschäftsführerin Alexandra Haastert. Das Tool ermöglicht eine detaillierte Analyse der Treibhausgasemissionen und bietet gleichzeitig konkrete Ansatzpunkte für deren Reduzierung – ein entscheidender Vorteil im komplexen Prozess der Energiewende.

Kommunales Engagement mit starker Basis

Die EAM steht fest auf kommunalem Boden. Mit Anteilseignern aus Städten, Landkreisen und einem Zweckverband wird sichergestellt, dass die Verantwortung für die Energiewende dort liegt, wo sie hingehört: in der Region. „Unsere Verankerung vor Ort ist unsere Stärke“, betont die Geschäftsführung. Die EAM EnergiewendePartner GmbH fungiert dabei als zentrale Schnittstelle, die lokales Engagement und fachliche Expertise bündelt.

Gemeinsam für die Zukunft: EAM und ECOSPEED

Mit der ECOSPEED hat die EAM einen Partner an ihrer Seite, der über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Software für die CO2-Bilanzierung verfügt. Diese Expertise, gepaart mit der tiefen regionalen Verwurzelung und dem umfassenden Know-how der EAM, schafft eine kraftvolle Allianz für die Zukunft. „Wir sind überzeugt, dass diese Partnerschaft mit ECOSPEED uns einen großen Schritt vorwärtsbringt auf unserem Weg zu einer nachhaltigen Energiezukunft“, so die Verantwortlichen.

Auszeichnung und Ausblick: Erfolgsgeschichte soll fortgeschrieben werden

Bereits im ersten Jahr der Kooperation wurde das Engagement von EAM und ECOSPEED mit dem „Best of Consulting 2022“ Award gewürdigt – ein klarer Beleg für den Erfolg dieser Zusammenarbeit. Mit mehr als 30 Kommunen, die bereits Teil des Netzwerks sind, und dem klaren Ziel, diese Zahl weiter zu erhöhen, blickt die EAM EnergiewendePartner GmbH zuversichtlich in die Zukunft. Gemeinsam mit ECOSPEED wird unermüdlich daran gearbeitet, die Weichen für eine grüne und nachhaltige Zukunft zu stellen.

Wir begleiten und unterstützen Kommunen bei der Energiewende und ganz konkret auch bei der CO2-Bilanzierung – mit dem Ziel, gut nutzbare Potenziale zur CO2-Reduzierung zu erkennen und zu erschließen. Dabei nutzen wir im Auftrag der Kommunen die ECOSPEED Region Software und profitieren davon, dass es sich um eine webbasierte Lösung handelt.
Alexandra Haastert, Geschäftsführerin der EAM EnergiewendePartner GmbH, Kassel